Journal neu mit Änderungsverlauf

Einträge mit dem Smartphone auf der Baustelle erfassen und anschliessend auf dem Computer ausformulieren. Mit dem neuen Änderungsprotokoll wird dies möglich und gleichzeitig wird die Rechtssicherheit gewahrt.

Bauleiter, Architekten oder Bauführer sind für die vollständige Dokumentation der Abläufe auf der Baustelle in der Pflicht. Deshalb sollte das Baujournal als wichtigste Dokumentationsmedium täglich zuverlässig nachgeführt und das gesamte Baugeschehen festgehalten werden. In der Praxis wird dieser Pflicht oft viel zu wenig nachgegangen, weil die Dokumentation mühselige Fleissarbeit darstellt.

smino unterstützt Sie tatkräftig bei dieser verantwortungsvollen Aufgabe. Ziel ist es, neben der deutlichen Reduktion des zeitlichen Aufwandes, vor allem die Sicherstellung der vollständigen und rechtssicheren Dokumentation in möglichst komfortabler Form. Mit dem neuen Änderungsverlauf können Einträge nachträglich editiert werden und die Rechtssicherheit ist garantiert.

Jede Änderung wird unter dem Eintrag lückenlos aufgeführt. Egal ob der Text, das Bild, die Planmarkierung oder anderes verändert wird:

16. April 2019 | Kategorie: neue Funktionen