Automatische Indexierung von Plänen und Dokumenten

Durch die automatische Indexierung erkennt das System unmittelbar, ob es sich um eine neue oder bereits bestehende Datei handelt.

Das System ermittelt anhand des Dateinamens, ob es sich um eine neue Datei oder eine neue Version der Datei handelt. Neu muss nicht mehr der komplette Dateinamen übereinstimmen. Beispielsweise kann noch eine Laufnummer oder das Datum dazugefügt werden.

Folgende Regel sollte dabei beachtet werden: Bei einer neuen Version muss der Dateinamen bis vor dem letzten“_“ übereinstimmen. Danach können Sie beliebig Zeichen einfügen.

19. Dezember 2018 | Kategorie: Allgemein, neue Funktionen